Neuigkeiten

10.06.2015, 19:38 Uhr | Arne Hilljegerdes
Ampelanlage an der Kreuzung Hermann-Ehlers-Str./Heideweg/Alte Dorfstraße
Antrag der CDU Ratsfraktion wird genehmigt
Die CDU Ratsfraktion hat im Oktober letzten Jahres einen Antrag auf Einrichung einer Ampelanlage.....
Ofen - Die CDU Ratsfraktion hat im Oktober letzten Jahres einen Antrag auf Einrichung einer Ampelanlage an der Kreuzung Hermann-Ehlers-Straße/Heideweg/Alte Dorfstraße gestellt. Nach Mitteilung des Landkreises an die Ratsfraktion wird diese ab August 2015 errichtet.

Damit gibt es endlich mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer an der stark befahrenen Hermann-Ehlers-Straße. Eine Verkehrszählung des Landkreises im Oktober 2014 und eine Vergleichszählung im Januar 2015 ergab in der Stoßzeit (zwischen 15:00 und 17:00 Uhr) ca. 1200 Fahrzeuge pro Stunde und mehr als 50 Querungen. Dieses und die Tatsache das durch die Errichtung einer Fußgängerampel schwere Unfälle wie in der Vergangenheit verhindert werden können, veranlasste den Landkreis und die Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zur Errichtung der Ampelanlage.

Außerdem teilte der Landkreis mit, das ab August 2015 auch der Fahrradweg zwischen Ofen und Oldenburg, sowohl die 110 m auf Ammerländerseite als auch die weiteren Meter nach Oldenburg/Wechloy durch die Stadt Oldenburg saniert werden.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche